Mit Reinhold Messner hoch hinaus

Ein E-Book aus der Bibliothek der Wagemutigen

Eisige Kälte, Schneegestöber, wenig Sauerstoff: Auf den höchsten Bergen der Welt – dem Mount Everest, dem K2 oder dem Nanga Parbat – gibt es keine Komfortzone. Über 8000 Metern Meereshöhe beginnt das Sterben: Der menschliche Körper baut in der dünnen Atmosphäre unaufhaltsam ab, selbst in Rastpausen.

Hier oben klettert Reinhold Messner mit dem Tod um die Wette. Dieses E-Book aus der Bibliothek der Wagemutigen nimmt Sie mit in Reinhold Messners Lebensgeschichte von Ehrgeiz und Erfolgen, von Ängsten und Verlusten. Besuchen Sie das enge Villnösstal in Südtirol, wo Reinhold aufwächst und seine Leidenschaft für das Felsklettern entdeckt, reisen Sie mit dem Ausnahmekletterer zum Nanga Parbat, wo Triumph und Tragödie verschmelzen, wehren Sie sich mit dem streitbaren Bergsteiger gegen schwerwiegende Vorwürfe und stapfen sie in Reinhold Messners Spur auf alle 14 Achttausender …

Jetzt erhältlich unter anderem bei diesen Anbietern (Klick aufs Logo):

Leseprobe