Nachruf auf Hans-Peter Schwarz: Biografie als Politikwissenschaft

Er ist der Chronist der konservativen Kanzler: Hans-Peter Schwarz hat einflussreiche Biografien über Konrad Adenauer und Helmut Kohl geschrieben. Sein Ansatz: Biographik als Politikwissenschaft. Als Biografien-Fan und Politikwissenschaftler verliere ich mit Hans-Peter Schwarz ein Vorbild: Meine Leidenschaft für Lebensgeschichten hat er mit seinen akribisch recherchierten Büchern um ein professionelles Interesse an Lebenswerk-Analysen erweitert. Seine Stimme wird fehlen. Ein Nachruf...

mehr lesen

Nachruf auf Helmut Kohl

Trillerpfeifen und Sprechchöre gegen den Kanzler. "Kohl muss weg!" Ich erinnere mich gut an die Abschlussveranstaltung des Bundestagswahlkampfs 1998. Auf dem Mainzer Domplatz wirbt Helmut Kohl zum letzten Mal um Stimmen. 16 Jahre hat er die Regierung der Bundesrepublik Deutschland geführt. Er hat die Deutsche Einheit ausgehandelt und die europäische Einigung vorangetrieben. Das bleibt. Helmut Kohl wird aufgrund seines beeindruckenden Lebenswerkes nie ganz weg sein – auch nach seinem Tod.

mehr lesen

Günther Wittrin: Das Leben als Chance

Nicht nur Spitzensportler engagieren geübte Biografien, die dabei helfen, die eigene Lebensgeschichte zu erzählen. Auch Privatpersonen wie das Kriegskind Günther Wittrin können so genannte Lebensbücher in Auftrag geben. Seltener ist es dagegen, dass solche Bücher in den Handel kommen. Um es vorweg zu nehmen: Dieses Buch hat es verdient...

mehr lesen

Vom Blogger zum Verlagsautor: Freut euch mit mir über "Die Bibliothek der Wagemutigen"

Heute ist ein guter Tag, um Danke zu sagen: Danke für eure Ermutigungen, eure Ideen, eure Kritik und euer Interesse an den Lebensgeschichten im Biografien-Blog.  Heute wage ich mich an ein neues Format: E-Books über Menschen, die mich auf die ein oder andere Weise inspirieren und faszinieren.

mehr lesen

Thomas Tuchel: Selbstgerechtigkeit im Endstadium

Fußballtrainer Thomas Tuchel leidet an chronischer Dünnhäutigkeit, häufigen Jammeranfällen und heftigen Arroganz-Schüben. Man muss dem armen Mann helfen, das mit er das ganze Mitleid nicht selbst tragen muss! Eine Polemik.

mehr lesen

Franz Josef Jung: Regierungserfahrung und Rüstungsindustrie

Ein Verteidigungsminister a. D. entdeckt sich neu als Rüstungslobbyist? Jung bringt immerhin ein wertvolles Netzwerk zu Außen- und Sicherheitspolitikern weltweit mit. Als langjähriger Parlamentarier und Bundesminister muss sich der 68jährige Franz Josef Jung um seine Altersvorsorge keine Gedanken mehr machen. Bleibt die Frage, inwiefern personelle Verbindungen zwischen Politik und Rüstungsindustrie nicht nur biografisch, sondern auch politisch gewollt sind - und vielleicht sogar sinnvoll.

mehr lesen

Nachruf auf Min Bahadur Sherchan

Der nepalesische Bergsteiger Min Bahadur Sherchan ist im Alter von 85 Jahren am Mount Everest gestorben. Ein Nachruf.

mehr lesen

Gabriele Reuter: Emanzipation durch Schreiben

Hand auf's Herz: Wem sagt der Name Gabriele Reuter noch etwas? Vor gut 100 Jahren ist sie eine beliebte un beachtete Schriftstellerin gewesen - und ein echtes Vorbild in Sachen Emanzipation. Eine neue Biografie zeichnet ein facettenreiches Lebensbild der Wahl-Weimarerin. Im Biografin-Blog erzählt die Autorin Anette Seemann, was sie an Gabriele Reuter fasziniert hat und warum es sich lohnt, in ihre Lebensgeschichte einzutauchen...

mehr lesen

Nachruf auf Ueli Steck

Der Bergsgteiger Ueli Steck ist am Mount Everest tödlich verunglückt. Sein Tod ist tragisch, aber sein Leben war bis zuletzt erfüllt von Überzeugungen und von der Kraft, sie in die Tat umzusetzen.

mehr lesen

Gudrun Ensslin: Dichterin und Henkerin

Gudrun Ensslins Lebensgeschichte ist Literatur: Die schöne Pfarrerstochter verflucht die Nächstenliebe, gibt sich als Braut des Bösen dem teuflischen Terror hin, ehe sie freiwillig aus dem Leben scheidet. Das ist eine Steilvorlage für Biografen. Und genau das bringt Ensslins Biografin Ingeborg Gleichauf dazu, ihre besondere Lebensgeschichte vorurteilsfrei aufzurollen - über die Literatur, die sie selbst gelesen und durchdrungen hat. Dabei zeigt sie Ensslin eher als Dichterin denn als...

mehr lesen