Artikel mit dem Tag "autobiografie"



07. November 2017
Huren-Bücher waren fast immer Skandalbücher. Die Memoiren der Fanny Hill und die Geschichte der wienerischen Dirne Josephine Mutzenbacher haben sogar die obersten Gerichte in den USA und Deutschland beschäftigt. Während diese beiden berühmten Büchern von Männern geschrieben worden sind, sind die Erinnerungen  der ehemaligen Prostituierten Ilan Stephani gefühlsecht. Über ihre Empfindungen und Erfahrungen als Hure hat sie nun ein Buch geschrieben, das sich liest wie ein Sozialroman...

07. Juni 2017
Nicht nur Spitzensportler engagieren geübte Biografien, die dabei helfen, die eigene Lebensgeschichte zu erzählen. Auch Privatpersonen wie das Kriegskind Günther Wittrin können so genannte Lebensbücher in Auftrag geben. Seltener ist es dagegen, dass solche Bücher in den Handel kommen. Um es vorweg zu nehmen: Dieses Buch hat es verdient...