Adriano Celentano: Der politische Entertainer

Adriano Celentano (Foto: Dekt, Lizenz: CC-BY-SA-3.0)
Adriano Celentano (Foto: Dekt, Lizenz: CC-BY-SA-3.0)

Er ist einer der großen italienischen Entertainer: Adriano Celentano. Als gelernter Uhrmacher erkennt er früh die Zeichen der Zeit, sucht sein Glück im Rock 'n' Roll - und findet eine Karriere im Rampenlicht: Als 19jähriger gewinnt Adriano 1957 seinen ersten Wettbewerb, macht damit das Kino auf sich aufmerksam und legt daraufhin eine beeindruckende Doppelkarriere hin. Auf der Bühne rockt er die Festivals mit eigenen und gecoverten Nummern (zum Beispiel 'Azzurro' von Paulo Conte). Über 150 Millionen Platten hat Celentano verkauft. Auf der Leinwand zeigt er vor allem seine Qualitäten im Slapstick (siehe unten: Querschnitt-Clip).

Der Titel eines seiner beliebsten Streifen, 'Gib dem Affen Zucker', könnte auch das Motto seiner Fernsehshow 'Rockpolitik' (2005) sein - nur umgekehrt:

Der Titel eines seiner beliebsten Streifen, 'Gib dem Affen Zucker', könnte auch das Motto seiner Fernsehshow 'Rockpolitik' (2005) sein - nur umgekehrt: Gib dem Affen Saures! Der Affe ist niemand geringeres als der damalige italienische Regierungschef Silvio Berlusconi. Und obwohl der auch den staatlichen Sender RAI lenkt kann er nicht verhindern, dass Celenatano auchgerechnet auf dieser Bühne lautstark gegen Berlusconi wettert. Genüsslich kommentiert Celentano vor einem begeisterten Millionenpublikum  die Einschätzung der unabhängigen Organisationen Freedom House, wonach die Presse in Italien nur "teilweise frei" frei sei und sich mit Bolivien und der Mongolei den 77. Platz der Länderrangliste teilt.  "Alle haben Angst vor den Worten", erklärt er.


"Heutzutage kann man nur die Dinge sagen, die niemanden stören." Die Italiener aber lechzen nach dem freien Wort und danken es Celentano mit nie gekannten Einschaltquoten. Vielleicht sollte sich Berlusconi die 'Rockpolitik' nochmal genau anschauen, ehe er wiederum nach der Macht über die greift, die ihn mit Schimpf und Schande davon gejagt haben. Für die Italiener jedenfalls ist es ein großes Glück, dass nicht alle Rock 'n' Roller früh sterben. Adriano Celentano jedenfalls feiert heute seinen 75. Geburtstag - das Eulengezwitscher gratuliert: Tanti auguri di buon compleanno!

Adriano Celentanos Biografie weiterzwitschern:

Ein Klick auf die Eule führt zu allen Rock/Pop-Musikern im Eulengezwitscher...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0