Hugo Junkers: Der Vater von Tante Ju

Bundesarchiv, Bild 102-08683 / CC-BY-SA 3.0. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0
Bundesarchiv, Bild 102-08683 / CC-BY-SA 3.0. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0
Bundesarchiv, Bild 146-2005-0007 / CC-BY-SA 3.0
Bundesarchiv, Bild 146-2005-0007 / CC-BY-SA 3.0

Es ist ein ungleiches Kräftemessen: Hier der erschaffende Ingenieur, dort der zerstörende Generalfeldmarschall. Hugo Junkers (links), ein Pionier der zivilen Luftfahrt stellt sich gegen Hermann Göring (rechts), den Vater des totalen Luftkriegs. Junkers will seine zahlreichen Erfindungen und Ideen nutzen, um den Menschen mobil zu machen. Der "fliegende Mensch" ist mehr als nur das Wahrzeichen seiner Flugzeug- und Motorenwerke (Mitte), er ist Junkers' Vision. 1926 schließen sich die Junkers Luftverkehr AG und die Deutsche Aero Lloyd zur Luft Hansa zusammen. Bald darauf rollt die für ihre Wellblechverkleidung legendäre Ju 52 aus dem Dessauer Junkers-Hangar. 

Tante Ju (Foto: Eulengezwitscher)
Tante Ju (Foto: Eulengezwitscher)

Auf einer internationalen Verkehrsflugschau sticht die "Tante Ju" alle Konkurrenten aus. Doch das Glück währt nicht lange, denn Anfang 1933 gelangen die Nationalsozialisten ans Ruder. Wissen ist Macht, Junkers hat das Wissen und so greift Hitlers oberster Fliegerkrieger Hermann Göring nicht nur nach dem Marschallsstab, sondern auch nach Junkers Konstruktionsplänen: Die Ju 52 spielt in der Kriegsvorbereitung eine Schlüsselrolle: Sie kann ohne komplizierte Umbauten entweder Bomben, Material oder Truppen transportieren. So muss der verdiente Ingenieur seine Patente ohne Entschädigung Görings Ministerium überschreiben, Dessau und sein Werksgelände darf er nicht mehr betreten. Gebrochen stirbt Hugo Junkers knapp zwei Jahre später - und doch: Anders als Göring überleben er und die Tante Ju das Dritte Reich in höhren Sphären. Noch heute knattern die drei Motoren der Tante Ju den Traum vom fliegenden Menschen - zum Beispiel über dem oberen Mittelrheintal im Juni 2012.

Hugo Junkers Biografie weiterzwitschern:

Klick auf die Eule führt zu allen Forschern im Biografien-Blog Eulengezwitscher...